Kategorie: "Misanthrop"

Die Gewalt in Kreuzberg und anderen Berliner Bezirken steigt massiv an

  eingetragen am 14.04.2015 von hoergen in Misanthrop, Geschichten, Spass
Früher war Berlin Kreuzberg bekannt, durch seine Krawalle. Im Laufe der Zeit beruhigte sich das almählich. Um die Jahrtausendwende war dann auch Friede Freude Eierkuchen im Kiez angekommen. Das änderte sich dann aber langsam mit der Erkenntnis, was da… mehr »

Mobilfunk Flatrate abmahnen

  eingetragen am 14.04.2015 von hoergen in Misanthrop
Wer von euch hat bei einem Provider eine Flatrate gebucht, die ein Volumen von 200, 300, 500 oder 1000 MM hat? Merkt ihr schon, wie sinnlos dieses Wort Flatrate ist? Flatrate bedeutet ja sowas wie “Kein Limit". Volumen bedeutet begrenzte Menge.… mehr »

Meister Bier

  eingetragen am 11.04.2015 von hoergen in Misanthrop, Menschen
Aha … Bier aus Kleinbrauereien heisst “Craft Beer". Haben die solche Komplexe, dass die das nicht in verständlichen Worten ausdrücken können? Gibt es denn nicht verständliche Begriffe. Sind die alle so unkreativ, als dass sie unbedingt… mehr »

Wie rassistisch sind wir?

  eingetragen am 2.08.2014 von hoergen in Misanthrop, Menschen
Jane Elliot macht seit über 40 Jahren Übungen mit Menschen, um ihnen zu zeigen, was Rassismus ist und wie rassistisch wir denken. Ihre Methode dabei ist, Menschen in Blauäugige und Braunäugige zu unterteilen. Ein Merkmal, mit dem Menschen geboren werden… mehr »

Drecksfirmen

  eingetragen am 19.06.2014 von hoergen in Misanthrop, Leben, Menschen, Wissen
Beim Konsum schauen Verbrauche oft, auf die Herkunft und die faire Bezahlung. Aber eine Sache kommt im Moment noch zu Kurz, denn die Reperaturmöglichkeit oder den Austausch der Komponenten. Aktuell fallen mir da natülich Computer und Smartphones ein.… mehr »

Die Fuck Off Kommunikation

  eingetragen am 13.04.2013 von hoergen in Misanthrop, Interkommunikation, Menschen
Ich wundere mich immer wieder über die Kommunikationsformen, die manche Menschen mit neueren Kommunikationsmitteln á la Whatsapp oder Twitter an den Tag legen. Sicher kann man jetzt sagen, das sind neue Arten der Kommunikation, dennoch bin ich alt gen… mehr »

Geschäftsmodell Kirchenaustritt - moderne Inquisition

  eingetragen am 27.12.2010 von hoergen in Misanthrop, Menschen
Nach den letzten Skandalen der Kirche berichtet die FAZ wieder über ein Geschäftsmodell der Kirchen, wie sie versuchen an das Geld von ehemaligen Mitgliedern zu kommen. Das ganze funktioniere nach dem Prinzip, dass die Ã?mter die Dokumente nur 10 Jahre… mehr »

Pressefreiheit wegen Terrorgefahr einschränken

  eingetragen am 23.11.2010 von hoergen in Misanthrop, Paranoia, Politik
Holgi macht in seinem Tweed auf folgenden Artikel der Saarbrücker Zeitung aufmerksam. Die Ã?berschrift des Artikels ist schon so unglaublich: Union stellt wegen Terrorgefahr Pressefreiheit auf den Prüfstand Es ist mittlerweile einfach unglaublich, wie… mehr »

TERROR - PANIK - ABLENKUNG

  eingetragen am 19.11.2010 von hoergen in Misanthrop, Paranoia, Politik
Es steht zwar überall zu lesen, aber ich fühle mich bemüÃ?igt auch noch meinen Senf dazuzugeben, da unsere politischen Verantwortlichen immer öfter unvorstellbar unverantwortliche Panik verbreiten. Wie Fefe meines Erachtens richtig folgert, kam das… mehr »

©2015 by Dem Sir hoergen • KontaktHilfeb2evolution skins by Françoisblog software