Kategorie: "Paranoia"

Piratenpartei - Überzogene Aktion der Behörden?

  eingetragen am 21.05.2011 von hoergen in Paranoia, Politik
Gestern wurden zentrale Server der Piratenpartei von der Polizei beschlagnahmt bzw. offline genommen, wie golem.de und heise.de berichteten. Grund der Beschlagnahme sei wohl ein Informationsaustausch der Aktivistengruppe Anonymous auf der Plattform… mehr »

Gesichtserkennung bei Facebook

  eingetragen am 17.12.2010 von hoergen in Paranoia, Datenschutz
Nun startet Facebook die Gesichtserkennung. Das ist nur der nächste logische und auch technologische Schritt in einem sozialen Netzwerk. Zuerst vernetzten sich alle, dann konnte man Personen auf den Fotos taggen und demnächst soll das alles automatisch… mehr »

Pressefreiheit wegen Terrorgefahr einschränken

  eingetragen am 23.11.2010 von hoergen in Misanthrop, Paranoia, Politik
Holgi macht in seinem Tweed auf folgenden Artikel der Saarbrücker Zeitung aufmerksam. Die Ã?berschrift des Artikels ist schon so unglaublich: Union stellt wegen Terrorgefahr Pressefreiheit auf den Prüfstand Es ist mittlerweile einfach unglaublich, wie… mehr »

TERROR - PANIK - ABLENKUNG

  eingetragen am 19.11.2010 von hoergen in Misanthrop, Paranoia, Politik
Es steht zwar überall zu lesen, aber ich fühle mich bemüÃ?igt auch noch meinen Senf dazuzugeben, da unsere politischen Verantwortlichen immer öfter unvorstellbar unverantwortliche Panik verbreiten. Wie Fefe meines Erachtens richtig folgert, kam das… mehr »

Warum deutsches Hulu von RTL und ProSiebenSat.1?

  eingetragen am 10.08.2010 von hoergen in Flimmerwelt, Medien, Paranoia
Wie golem.de berichtet wollen RTL und Pro7Sat1 ein Portal für alle Sender errichten, auf dem alle Sendungen 7 Tage lang vorgehalten und online angeschaut werden können. Die Idee ist angelehnt an das amerikanische Hulu.com. Als ich diese Meldung gelesen… mehr »

Überwachungswahn - die nächste Stufe wird gezÜndet

  eingetragen am 1.01.2009 von hoergen in Misanthrop, Leben, Menschen, Paranoia, Politik, Nachrichten, Wissen
Wer sich nach dem Studium eines solchen Artikels nicht ernsthaft bedroht fühlt befindet sich schon im Schockzustand. Diese Entwicklung hat nicht nur ein Wolfgang Schäuble zu verantworten. Da stecken fast alle Politiker fast aller Parteien dahinter.… mehr »

Zeigt der BND sein wahres Gesicht?

  eingetragen am 8.12.2008 von hoergen in Paranoia, Politik, Diskriminierung, Datenschutz
Heise berichtet, daÃ? der BND seine eigenen Mitarbeiter mit Hilfe der Onlinedurchsuchung ausgespäht haben soll. Dabei scheint wohl genau das passiert zu sein, weswegen jeder normal denkende Mensch solche Aktionen und Einrichtungen nicht haben möchte.… mehr »

Schäuble will Regeln zum eigenen Vorteil ändern

  eingetragen am 22.11.2008 von hoergen in Paranoia, Politik
Irgendwie erinnert mich das Vorgehen von Wolfgang Schäuble an das anderer Herren der Geschichte, die Gesetze für das eigene Machtstreben verändert oder ausgesetzt haben. Aber jede bilde sich seine eigene Meinung und lese den Artikel auf heute.de… mehr »

Geht's jetzt los? Bayrische Staatsgewalt

  eingetragen am 18.09.2008 von hoergen in Paranoia, Politik
Golem meldet “Bayerntrojaner: Hausdurchsuchung bei Piratenpartei“. Die Bayrische Polizei führte eine Hausdurchsuchung durch, weil sie nach einem Informanten aus dem Bundesinnenministerium suchten, der angeblich Informationen an die Piraten… mehr »

Big Brother am Kottbusser Tor

  eingetragen am 6.09.2008 von hoergen in Paranoia, Berlin, Datenschutz
Der Tagesspiegel schreibt “Mit Hightech gegen Dealer und Schwarzfahrer”. Man setzt nicht nur Videoüberwachung ein, sondern auch Gesichtserkennung. Zum einen empfinde ich die zunehmene Videoüberwachung als persönliche Bedrohung und zum… mehr »

Frei-Überwachungs-Staat Bayern

  eingetragen am 5.07.2008 von hoergen in Paranoia, Politik
Bayern prescht in Bereich vor, wo noch kein Deutscher war und wo - auÃ?er Schäuble und Schily - kein Deutscher von Restdeutschland jemals hin will. Bayern kann jetzt mehr denn je seine Bürger überwachen und verdächtigen. Bei Verdacht, darf auch einfach… mehr »

Ja ja klar - schon gut

  eingetragen am 5.07.2008 von hoergen in Paranoia
Nee nee, laÃ?’ mal stecken. Gibt Wichtigeres! mehr »

EU BÜrger werden verkauft

  eingetragen am 30.06.2008 von hoergen in Paranoia
heise.de berichtet FBI will mehr private Daten von EU-Bürgern. Die Verhandlungen seien schon weiter fortgeschritten und GroÃ?britanien, Australien und Kanada wollen eine biometrische Datenbank einrichten. Ich frage mich ja schon seit einiger Zeit, ob… mehr »

Filesharing Prozess - lachen oder weinen?

  eingetragen am 24.06.2008 von hoergen in Menschen, Paranoia
Die alte Geschichte Filesharing-Prozess, aber wenn man das liest, dann weiss man nicht, ob man weinen oder lachen soll: Beweisführung? Brauchen wir nicht, ist viel zu anstrengend. So ähnlich argumentieren Anwälte des US-Verbands der Filmindustrie… mehr »

CCC Datenschutz Manifest

  eingetragen am 22.06.2008 von hoergen in Paranoia
Der Chaos Computer Club hat ein Datenschutzmanifest erstellt und fordert damit Gesetze und Strafen, womit der Datenhandel und missbräuchliche Verwendung verhindert, oder geahndet werden kann. Quelle: Lunatic Fringe mehr »

Der Staat will Deinen iPod scannen

  eingetragen am 29.05.2008 von hoergen in Paranoia
Wie futurezone.orf.at berichtet wird im Geheimen von der EU Kommision in Zusammenarbeit mit US Behörden ein neues Copyrightabkommen erarbeitet, wonach iPods, Notebooks und andere Datenträger nach illegalen Inhalten aus “Tauschbörsen”… mehr »

Stasi Wiederaufbau geplant

  eingetragen am 17.05.2008 von hoergen in Paranoia, Politik
Wie Golem berichtet “Bundes-Abhörzentrale nach Vorbild der USA geplant” sollen weitere MaÃ?nahmen zur Bespitzelung der Bürger ergriffen und gleich eine ganze Behörde gebildet werden. Analog zitiere ich mal Walter Ulbricht für all… mehr »

Fingerabdruck von Wolfgang Schäuble

  eingetragen am 30.03.2008 von hoergen in Blog, Paranoia, Politik
Der CCC veröffentlicht in seiner aktuellen Datenschleuder den Fingerabdruck von Wolfgang Schäuble. Als Begründung gibt der CCC an: “Wenn unsere Ã?berwachungspolitiker auch privat meinen, was sie öffentlich vertreten, sollten sie kein Problem… mehr »

Andy Strauss Normaler Wahnsinn

  eingetragen am 4.03.2008 von hoergen in Misanthrop, Menschen, Paranoia, Politik, Datenschutz
Beim WDR Poetry SLAM gibt es einen phänomenalen Beitrag von Andy Strauss “Normaler Wahnsinn”. Unbedingt sehen und hören! Mehr von Andy Strauss auf establishmensch.de. Danke Holgi für den Hinweis. mehr »

Stellenausschreibung für den Bundestrojaner

  eingetragen am 16.02.2008 von hoergen in Paranoia, Politik
Naaa Lust? Stellenausschreibung für den Bundestrojaner mehr »
Dem hoergen - Blog ist ein Ventil und Dokumentation des Dem Kollektivs im Kontinuum der elektrischen Wellen des Internets. Zeitweise sind die Kommentare wegen Spams abgeschaltet.
impressum
Haftungsauschluss.
Early Electronic Night Music

Twitter

  XML-Feeds

blogsoft

©2015 by Dem Sir hoergen • KontaktHilfeBlog template by Francoisblog tool