Kategorie: "Paranoia"

Piratenpartei - Überzogene Aktion der Behörden?

  eingetragen am 21.05.2011 von hoergen in Paranoia, Politik
Gestern wurden zentrale Server der Piratenpartei von der Polizei beschlagnahmt bzw. offline genommen, wie golem.de und heise.de berichteten. Grund der Beschlagnahme sei wohl ein Informationsaustausch der Aktivistengruppe Anonymous auf der Plattform… mehr »

Gesichtserkennung bei Facebook

  eingetragen am 17.12.2010 von hoergen in Paranoia, Datenschutz
Nun startet Facebook die Gesichtserkennung. Das ist nur der nächste logische und auch technologische Schritt in einem sozialen Netzwerk. Zuerst vernetzten sich alle, dann konnte man Personen auf den Fotos taggen und demnächst soll das alles automatisch… mehr »

Pressefreiheit wegen Terrorgefahr einschränken

  eingetragen am 23.11.2010 von hoergen in Misanthrop, Paranoia, Politik
Holgi macht in seinem Tweed auf folgenden Artikel der Saarbrücker Zeitung aufmerksam. Die Ã?berschrift des Artikels ist schon so unglaublich: Union stellt wegen Terrorgefahr Pressefreiheit auf den Prüfstand Es ist mittlerweile einfach unglaublich, wie… mehr »

TERROR - PANIK - ABLENKUNG

  eingetragen am 19.11.2010 von hoergen in Misanthrop, Paranoia, Politik
Es steht zwar überall zu lesen, aber ich fühle mich bemüÃ?igt auch noch meinen Senf dazuzugeben, da unsere politischen Verantwortlichen immer öfter unvorstellbar unverantwortliche Panik verbreiten. Wie Fefe meines Erachtens richtig folgert, kam das… mehr »

Warum deutsches Hulu von RTL und ProSiebenSat.1?

  eingetragen am 10.08.2010 von hoergen in Flimmerwelt, Medien, Paranoia
Wie golem.de berichtet wollen RTL und Pro7Sat1 ein Portal für alle Sender errichten, auf dem alle Sendungen 7 Tage lang vorgehalten und online angeschaut werden können. Die Idee ist angelehnt an das amerikanische Hulu.com. Als ich diese Meldung gelesen… mehr »

Überwachungswahn - die nächste Stufe wird gezÜndet

  eingetragen am 1.01.2009 von hoergen in Misanthrop, Leben, Menschen, Paranoia, Politik, Nachrichten, Wissen
Wer sich nach dem Studium eines solchen Artikels nicht ernsthaft bedroht fühlt befindet sich schon im Schockzustand. Diese Entwicklung hat nicht nur ein Wolfgang Schäuble zu verantworten. Da stecken fast alle Politiker fast aller Parteien dahinter.… mehr »

Zeigt der BND sein wahres Gesicht?

  eingetragen am 8.12.2008 von hoergen in Paranoia, Politik, Diskriminierung, Datenschutz
Heise berichtet, daÃ? der BND seine eigenen Mitarbeiter mit Hilfe der Onlinedurchsuchung ausgespäht haben soll. Dabei scheint wohl genau das passiert zu sein, weswegen jeder normal denkende Mensch solche Aktionen und Einrichtungen nicht haben möchte.… mehr »

Schäuble will Regeln zum eigenen Vorteil ändern

  eingetragen am 22.11.2008 von hoergen in Paranoia, Politik
Irgendwie erinnert mich das Vorgehen von Wolfgang Schäuble an das anderer Herren der Geschichte, die Gesetze für das eigene Machtstreben verändert oder ausgesetzt haben. Aber jede bilde sich seine eigene Meinung und lese den Artikel auf heute.de… mehr »

Geht's jetzt los? Bayrische Staatsgewalt

  eingetragen am 18.09.2008 von hoergen in Paranoia, Politik
Golem meldet “Bayerntrojaner: Hausdurchsuchung bei Piratenpartei“. Die Bayrische Polizei führte eine Hausdurchsuchung durch, weil sie nach einem Informanten aus dem Bundesinnenministerium suchten, der angeblich Informationen an die Piraten… mehr »

Big Brother am Kottbusser Tor

  eingetragen am 6.09.2008 von hoergen in Paranoia, Berlin, Datenschutz
Der Tagesspiegel schreibt “Mit Hightech gegen Dealer und Schwarzfahrer”. Man setzt nicht nur Videoüberwachung ein, sondern auch Gesichtserkennung. Zum einen empfinde ich die zunehmene Videoüberwachung als persönliche Bedrohung und zum… mehr »

©2015 by Dem Sir hoergen • KontaktHilfeBlog template by Francoisblog tool