Mix-Check Channel Strip

Um meinen Mix immer mal wieder zu testen, wie er sich auf kleinen Lautsprechern, oder Mono, oder mit anderen Dingen, die so in manchen Endgeräten verbaut sind anhört, habe ich mir ein kleines Preset gebaut, mit dem ich auf die Schnelle einige dieser Dinge durch testen kann. Im Einzelnen sind das

  1. A / B Knopf, um bei eingestelltem Effekt auf das Original Signal umzuschalten
  2. Volume Regler, um die Lautstärke zu erhöhen/vermindern
  3. Auratone Test für kleine Lautsprecher oder Smartphonelautsprecher (Tiefe und Hohe Frequenzen entfernt)
  4. Mono Test
  5. Mid/Side LowCut, um Bässe aus den Seiten zu entfernen
  6. High Chorus um einen Stereo Widener zu emulieren
  7. Saturator, um das Signal mit Obertönen anzureichern. Gerne mal gefunden bei sehr kleinen Abspielgeräten
  8. Compressor. um auch wieder bei kleinen Geräten mit verminderter Dynamik mehr Lautheit zu erreichen

All diese Effekte helfen nicht unbedingt die Qualität des Tracks zu verbessern. Sie sollen nur zeigen, wie sich der Track im aktuellen Stand in verschiedenen Situationen anhört!

Das Video ist auf English und auf Deutsch verfügbar !

Das Preset „Auratone Tool 2“ kann hier runter geladen werden.